Skip to main content

Jugendleite am 21.08.2021 in Niedersachsen

Heute sind wir zu Gast bei Nicole und Dirk in Niedersachsen. Seit vielen Jahren schon treffen wir diese nette Familie und haben Euch alle längst in unser Herz geschlossen.

Es freut uns deshalb riesig, erneut ein familiäres Ereignis mit Euch feiern zu dürfen.

Und so geleiten wir die acht Jahre junge Leni in einen neuen, spannenden Lebensabschnitt.

Die Jugendleitezeremonie bebildert den steten Kreislauf des Lebens. Das Dasein, das sich Entwickeln, das Weitergehen und Werden, bis man eines Tages zum Abschluß eines Lebensabschnittes oder gar des ganzen Lebensweges gelangt.

Hierzu haben wir Lenis gesamten Lebensweg als Fackelgang dargestellt. Den bereits zurückgelegten Weg, der sie heute an das Tor der Gegenwart geführt hat, welches sie nun durchschreiten muß, um in ihre Zukunft zu gelangen. Wird Leni diesen Schritt wagen? Läßt sich das Tor von ihr öffnen?

Wir dürfen hier an dieser Stelle verraten, daß Leni den richtigen Schlüssel fand, um das Tor, welches die Vergangenheit und die Zukunft miteinander verbindet, zu durchschreiten. Hierbei warf Leni sich Schutz- und Geleitrunen auf ihren Lebensweg. Runen, die sie vorher selbst ausgelost hatte.

Natürlich waren auch die drei Nornen anwesend, welche für das Schicksal eines Menschen stehen und somit auch die verschiedenen Lebensabschnitte eines Menschen symbolisieren. Und wie das Leben selbst, stellen die Nornen die unterschiedlichsten Aufgaben an Leni. Mit Klugheit, Geschick, künstlerischem Talent und ihrem charmanten Lächeln löst Leni alle diese Herausforderungen und bekommt dafür allerhand Preise und Belohnungen überreicht. Wie im richtigen Leben. Und wie im richtigen Leben teilt Leni ihr Glück und ihre Preise mit allen anderen Kindern, denn:

Geschenke machen Freude, egal ob man sie gibt oder nimmt!

Eine Weisheit fürs Leben, die Leni heute gelernt hat. Am Ende der Zeremonie wird Leni von ihren Eltern in die Arme geschlossen, und alle anderen Kinder und Eltern applaudieren ihr!

Bei strahlendem Sonnenschein tollt die aufgeweckte Kinderschar später durch den heimischen Garten. Natürlich wollen auch alle an einem solchen Tag tanzen, und man spürt die Begeisterung bei Alt und Jung, als die ersten Tanzrhythmen erklingen. Bei zarten Harfenmelodien und gemeinsamem Gesang endet dieser ereignisreiche Tag schließlich unter dem sternenbeglänzten Vollmondhimmel.

Wir danken Leni und ihrer gesamten Familie, Freunden, Nachbarn und allen Anwesenden dafür, daß wir ein Teil dieses besonderen Tages sein durften. Es war sehr schön, diesen Tag mit Euch zu verbringen, und wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen!

6 Kommentare zum Beitrag

  1. Liebe Leni,

    wir wünschen Dir auf Deiner Reise zum Erwachsenwerden die schönsten Momente, viele tolle Erfahrungen und Begegnungen, die Dich bereichern.
    Bleibe Deinen Zielen treu!

    Von der nunmehr 3ten Festlichkeit, die wir mit eheleite erleben, sind wir begeistert. Wie abwechslungsreich, liebevoll gestaltet und welche ausgelassene Stimmung ihr verbreitet.

    Liebe Grüße
    Peggy & Micha

  2. „Life has no limitations excapt the ones you make …“ – Es war heute eine wunderschöne Feier – danke, daß wir dabei sein durften.

    Deine Oma + Dein Onkel Stefan

  3. Liebe Leni,
    nun beschreitest du einen neuen Abschnitt in deinem Leben. Behalte deinen Ehrgeiz und die Zielstrebigkeit für immer! Denn dann musst du nicht warten bis deine Träume sich erfüllen, sondern kannst sie dir selbst ermöglichen.

    Liebe Grüße Alex, Josi, Melvin & Sabrina

  4. Liebe Leni,
    heute bist du vom Kindesalter ins Mädchenalter übergetreten. Wir wünschen dir, dass du alle deine Ziele erreichst, deine fürsorgliche Art soll dir erhalten bleiben & bleib wie du bist.
    Liebes Eheleite-Team, es war wieder eine wunderschöne Zeremonie.
    Vielen Dank
    Doreen & Manuela

  5. Liebe Leni,

    ich wünsche dir das allerbeste für deinen neuen Lebensabschnitt.
    Bleib wie du bist, behalte deine Fröhlichkeit und denke immer daran, dass ich jederzeit für dich da bin, wenn du mich brauchst.

    Ganz liebe Grüße
    Falko

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.