Skip to main content

Matrimonio pagano a Beeskow il 21.12.16

Astrid e Carsten hanno deciso di festeggiare il loro matrimonio pagano al solstizio d’inverno in una casa germanica a Krügersdorf vicino a Beeskow.

Noi di eheleite.com conosciamo già Beeskow Matrimonio di Anika e Michael nel castello di Beeskow nel solstizio d’estate nel 2015, al quale hanno pertecipato anche i sposi di oggi in quanto ospiti.

Il giorno matrimoniale di Astrid und Carsten incomincia con la partenza dalla casa germanica in carrozza al comune di Beeskow, dove si svolge il matrimonio civile. Dopo si torna alla casa germanica per ricevere gl’ospiti.

In una giornata solare ma fredda del soltizio d’inverno si svolge il matrimonio pagano e spirituale di Astrid e Carsten. Sono presenti alla cerimonia famiglia e amici, che testimoniano la loro benevolenza al legame dei sposi. La figlia Tamara poggia la sua mano sul nastro matrimoniale ed esprime così il suo benestare in modo molto profondo.

Dopo la cerimonia si tiene la cena matrimoniale nella casa germanica. I Giocolieri di Wolgemut si occupano dell’intrattenimento e la musica durante la cena medioevale.

In serata, quando ormai è scuro, tutti si recano per il ballo mistico delle fiacciole che ha il suo fine in una festa di fiamma. Nel raggio del fuoco i sposi e i loro ospiti orecchiano vecchie leggende e vecchi miti.

Segua la consacrazione della spada forgiata in persona di Carsten. Astrid e Carsten festeggiano fino in tarda notte con i loro ospiti.

È stato un grande piacere per noi, di passare questa giornata speciale con voi. Cara Astrid e caro Carsten – vi auguriamo tutto il bene per il vostro futuro!

Immagini del matrimonio pagano

9 Kommentare zum Beitrag

  1. Es war eine außergewöhnliche Eheleite…..wir kennen zwar Feste im Mittelalterstil, aber diese Vermählung, war unbeschreiblich….schön, bewegend und zugleich sehr lustig.

    ” Ein Jubel auf das Brautpaar und Auf die Gesundheit!!!!!”

    Wir die abgesandten Edelleute aus der Uckermark sagen nicht nur Danke an Astrid und Carsten, sondern auch an das gesamte Team von Eheleite.com…Jeder Aktör hat alles gegeben.

    Herzlichen Dank

  2. Liebe Eheleite
    Wir waren noch nie bei einer Heidnischen Zeremonie bzw Eheschließung und hatten keine Vorstellungen.
    Wir waren sehr angetan von dieser sehr schönen Festlichkeit, der bewegenden Zeremonien und der tollen Örtlichkeit.
    Vielen Dank an alle Mitwirkende, Gäste und dem Team von Eheleite.com

    Vielen Dank
    “AUF DIE GESUNDHEIT “

    Schöne Internetseite….weite so schön und viel Spaß weiterhin….

  3. Liebe Astrid, Lieber Carsten,
    auch auf diesem Wege nochmals vielen Dank für die Einladung zu eurer Eheleite. Ihr wart ein sehr schön anzusehendes Brautpaar. Ich wünsche euch auf alle Zeit den Segen der Götter, das sie ewig schützend über euch Wachen. Lasst eure Liebe wachsen und Gedeihen. Und immer -Achten und Ehren-.
    Und auch dieses mal hat sich das Eheleiteteam auf’s neue Übertroffen. Ihr seid mit soviel Herz-
    blut bei der Sache, lasst euch immer etwas neues Einfallen und es war eine Freude euch zur Wintersonnenwende bei dieser Eheleite beiwohnen zu dürfen.
    Der Zeremonieplatz war sehr schön gewählt. Die Zeremonie immer wieder Herzergreifend. Was auf jeden Fall Erwähnt werden muss, die Schwertweihe am Feuerkreis glaub ich, hat uns alle von den Socken gehauen. Das war ein Erlebnis das seines gleichen sucht.
    Habt alle ein Zauberhaftes Julfest im Kreise eurer Liebsten und rutscht gut ins neue Jahr.
    So Sei Es, So Sei Es, So Sei Es,

  4. Ich habe schon einige Hochzeiten besuchen und erleben dürfen ! Diese Eheleite jedoch war eine der schönsten und ergreifendsten die ich je erlebt habe ! Beeindruckende und liebevolle Gestaltung und Organisation durch das gesamte Team und eine unglaubliche Kulisse. Die Zeromonien rauben einem den Atem und ziehen ein unweigerlich in seinen Bann … noch Tage später hallt der alte Weg in einem nach und lässt einen das Leben bewusster wahr nehmen, sich auf die wirklich wichtigen Dinge im Leben besinnen ….
    Ein unbeschreibliches Erlebnis für alle Beteiligten ! Vielen Dank, dass wir dabei sein durften !
    Wir wünschen den frischen Eheleuten die Erfüllung ihrer Wünsche und gegebenen Versprechen in einer unglaublichen Wintersonnenwende, bei sternenklarer Nacht !
    So Sei Es, So Sei Es , So Sei Es …..

    Vielen Dank und ein schönes geruhsames Weihnachtsfest im Kreise Eurer Familien

  5. Ich selbst war zwar schon auf vielen Mittelalterveranstaltungen, aber eine heidnische Eheleite war noch nicht dabei. Ich war sehr positiv überrascht von der Zeremonie. Diese Hochzeit war auf jeden Fall ein unvergessliches Erlebnis, was ich immer wieder mitmachen würde.
    Man merkt wie viel Arbeit und vor allem Liebe ihr in das Programm steckt.
    Vielen lieben Dank für dieses Erlebnis!

  6. Hallo Ihr Lieben,

    Astrid und Ich können es nicht in Worte fassen. Trotzdem versuche ich es. Bewegend, traumhaft, unvergesslich, beeindruckend sind glaube ich die
    führenden, aber nicht abschließenden Schlagwörter diesen Tag zu beschreiben.

    Ihr seit jeder Einzelne für sich genommen liebevolle und vor allem überzeugte Menschen. Schauspieler engagieren kann jeder, aber dies seit ihr nicht. Wir wussten es ja, aber bei den Gästen war da zunächst ein anderes Gefühl.

    Schnell wurde ihnen durch euch die Ernsthaftigkeit klar. Jeder, aber wirklich jeder, lobte in den höchsten Tönen und beschrieb, was das Erlebte in ihm ausgelöst hatte. Wenn man bedenkt, dass tatsächlich nur eine Person (neben Micha und Mike) eine Vertrautheit zu mittelalterlichen Gebräuchen hat, ist das für euch tatsächlich die höchste Auszeichnung. Aus allen Richtung kamen Interessenbekundungen über Sitten und Gebräuche. Firne Sitten und der Alte Weg sind auch heute noch das Thema Nr. 1 und werden es noch eine ganze Weile bleiben. Jeder nahm sehr starke Eindrücke mit. Allein dies zeigt eure Qualitäten.

    Ich könnte ewig weiter schreiben, doch nun möchte ich euch geruhsame Feiertage wünschen, wie immer jeder Einzelne sie auch begeht, und dass ihr gesund die Jahreswende übersteht.

    Alles Liebe von Carsten und Astrid

  7. Liebes Brautpaar,

    auch wir möchten uns bei Euch für die Einladung nochmals bedanken. In Erwartung von Neuem erlebten wir eine Eheleite der besonderen Art. Sowohl die Zeremonie als auch die Schwertweihe waren unvergessliche, bewegende und sehr schöne Erlebnisse.

    Das Team versetzte uns hautnah in eine Zeit von vor tausenden Jahren und übermittelte uns die Vorstellungen und Gedanken jener Zeit. “Der alte Weg” wurde erlebbbar und begeisterte uns. Getragen von einer perfekten Organisation vermittelte das Team Authentizität in jeder Hinsicht.

    Wir wünschen dem Brautpaar Glück auf allen Wegen und sagen: “Auf die Gesundheit”!

  8. Hallo liebe Eheleiten!

    Ich habe mir soeben den Beitrag und die Bilder auf eurer Internetseite angeschaut und kann mir sehr gut vorstellen, dass es nochmal ein gelungenes und wunderschönes Eheleitefest zum Jahresabschluss gewesen ist !!

    Ich hoffe, ihr dürft euch nun auch ein paar ruhige und erholsame Tage gönnen, um wieder Kraft für das neue Jahr zu tanken.

    Wir wünschen euch alles erdenklich Gute und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen.

    Liebe Grüße
    Maik

  9. Liebe Astrid, lieber Carsten,
    nun sind die bedächtigen Raunächte ins Land gegangen und ich möchte mich auch auf diesem Wege für die Einladung zu Eurer Eheleite bedanken.
    Für mich war es die dritte Eheleite, welcher ich beiwohnen durfte. … und jedes mal ist es anders, egal auf welcher Seite man steht. Es war so unbeschreiblich schön, das Wetter hat gestimmt, die Location war der Hammer, die spirituelle Energie der Weihen war so spürbar und Ihr beide sahet so phantastisch aus. Achso … das Essen war auch sehr sehr lecker.
    Die Schwertweihe fand ich sehr beeindruckend, ich fühlte mich um Jahrhunderte zurückversetzt.
    Ich wünsche Euch für die Zukunft alles Gute. Möge eure Liebe der Schildwall sein, an dem die Probleme des Alltags zerbrechen. Möge Freyja mit der blanken Klinge über die neu entstandene Sippe wachen und “Treuebewahrer” stehts sein Ziel finden.
    Ich möchte mich beim Team der eheleite bedanken. Es war sehr schön Euch alle wieder zu sehen und bin immer wieder angenehm überrascht, was ihr alles möglich macht und auf die Beine stellt.
    Einen lieben Dank auch an Eva und Benny, welche sich nicht minder um unser Wohl gekümmert haben.
    Liebe Grüße und AdG
    Micha (Karl)

I commenti sono stati chiusi.