Skip to main content

Auf ins neue Eheleitenjahr 2021!

Obwohl die Tage derzeit noch besonders kalt und schneereich sind, strahlt die Sonne bereits merklich länger am Himmel. Die Kelten feiern nun das Lichtfest Imbolc. Es ist das erste Frühlingsfest – die unfruchtbare Wintergöttin wird verabschiedet und die fruchtbare Frühlingsgöttin willkommen geheißen.

Und so, wie die Natur langsam beginnt aus dem Winterschlaf zu erwachen, so erwacht in uns der Tatendrang und damit die Vorbereitungen auf unsere neue Eheleitensaison!

Voller Freude und Energie erwarten wir das Eheleitenjahr 2021. Ob Handfasting, heidnische Eheleite oder Mittelalterhochzeit – auch in diesem Jahr freuen wir uns auf alle Brautpaare und Gäste. Eure Zeremonien sind fest in unserem Veranstaltungskalender eingeplant. Sehr gern kommen wir nach Berlin, Sachsen, Niedersachen, Sachsen-Anhalt, Bremen, Schleswig-Holstein und in die Schweiz, um zusammen mit Euch zu feiern!

Natürlich feiern wir in diesem Jahr auch wieder einige Namensweihen, Lebensfeste, Jugendleiten und Jubiläen unter dem Drachenbanner der alten Religion. Dabei lernen wir sicherlich viele neue Menschen kennen. Aber – und darauf freuen wir uns besonders – wir sehen auch einige vertraute Gesichter wieder. Menschen, an die wir uns total gerne erinnern!

Wie immer werden wir hier auf unserer Seite von allen Zeremonien, Feierlichkeiten und Erlebnissen berichten und freuen uns auf die Meinungen und Kommentare unserer Brautpaare und deren Gästen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.