Skip to main content

2023 – ein Eheleitenjahr voller Höhepunkte!

Mit Freude und Stolz blicken wir auf ein ereignisreiches Jahr zurück.

Wir sind zu Gast in Brandenburg, Bayern, Niedersachsen, Baden-Württemberg, Sachsen-Anhalt, Sachsen, in Österreich und Tschechien. Unsere Brautpaare treffen wir dabei in historischen Mühlen, auf sattgrünen Wiesen und Hügeln inmitten der Natur oder sogar im tief verschneiten Winterreich der Schneekönigin.

Doch egal ob in einer Mühle, dem rustikalen Ambiente eines germanischen Langhauses, dem heimischen Garten oder draußen in der freien Natur: Das ganz besondere Flair einer Eheleite wird erst durch die Menschen geschaffen, die diesen Tag gemeinsam zelebrieren!

Gern erinnern wir uns an unsere Kräuterfrauen, die über allerlei Zaubermittel plaudern und damit für sehr viel Spaß und Unterhaltung sorgen. Unvergessen sind die drei Schwertweihen, die vielen Fackeltänze und abendlichen Flammenfeiern, welche die gelungenen Feste jeweils krönen.

Besondere Höhepunkte sind für uns die Namensweihen. Es erfüllt uns mit Stolz, wenn wir bereits bekannte Gesichter wiedersehen und diese ehemaligen Brautpaare uns ihre kleinen Lieblinge anvertrauen. So erleben in diesem Jahr die Kinder Björn, Mara und die beiden Geschwister Juna und Talvi ihre heidnische Taufe. Ihnen werden die Eigenschaften von Erde, Wasser, Luft und Feuer zuteil. Den vier jungen Täuflingen geben wir alle guten Wünsche und den Segen der alten Götter mit auf ihren Lebensweg.

Im tiefsten Schnee, in einer traumhaft verschneiten Landschaft, trennt sich Maik an seinem 44. Geburtstag und während eines traditionellen Wiedergeburtsfestes von all seinen unvorteilhaften Eigenschaften und beginnt inmitten seiner Freunde einen neuen Lebensabschnitt.

Für uns endet damit diese phantastische Eheleiten-Saison. In diesem Jahr haben wir elf Brautpaare, vier Täuflinge und den wiedergeborenen Maik ins Herz geschlossen. Wir hoffen, daß allen, die dabei waren, der Tag immer in guter Erinnerung bleibt!

Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr und wünschen uns genauso sympathische und gut gelaunte Menschen, wie wir sie in diesem Jahr kennengelernt haben. Für ein paar Wochen gibt es hier noch einmal alle Höhepunkte des Jahres 2023 zu bestaunen.

Eheleite.com bedankt sich ganz herzlich bei allen Brautpaaren und Gästen und wünscht allen Lesern dieser Seite ein erfolgreiches Jahr 2024!

Im kommenden Frühling werden wir Euch aufs Neue von Eheleiten, Namensweihen und Jugendleiten berichten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.